Was bezeichnet man als Ausdehnungsgefäß?

Das Ausdehnungsgefäss ist ein Bauteil, das Druckschwankungen (ausgelöst durch Wasserdruck- und Temperaturschwankungen)  in der Heizungsanlage kompensiert und so Beschädigungen des Systems vorbeugt.